No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Kategorie

Gesellschaft

Rauchgedanken

Eben am Bahnhof, der am Eingang mit einem minikleinen Schild darauf hinweist, dass er „rauchfrei“ ist (Foto wird nachgereicht) eine Raucherin auf eben jenes Verbot aufmerksam gemacht. Diese zeigt ihrerseits nur auf die hunderten Kippen, die allein bei der nächststehenden… Weiterlesen →

USA appelliert an Ehrgefühl Snowdens

Das ist ein Witz, oder? Sagt, dass das ein Witz ist. Bitte! SZ.de: USA fordern von Snowden Mut zur Rückkehr Unter anderem fordert man von ihm […] „den Mut zu haben“, den Anschuldigungen in seiner Heimat entgegenzutreten. Helft mir vielleicht… Weiterlesen →

Diskussion im Heise-Forum

Unter dem Artikel „Gerücht um Snowden: Boliviens Präsident Überflugrecht verweigert“ auf Heise.de gibt es im Forum ein paar wirklich interessante Kommentare, die ich auf diese Weise einmal erhalten und ein bisschen ins zaghafte Licht meines Blogs stellen möchte: Wir leben… Weiterlesen →

Plutokratie live

Das Flugzeug von Evo Morales musste aus Moskau kommend in Wien notlanden, weil es das Gerücht gab, Snowden befinde sich an Bord… alter Verwalter, jetzt geht’s aber wirklich ab. Was wäre denn gewesen, wenn er wirklich an Bord gewesen wäre?… Weiterlesen →

Die Entzauberung des Abendlandes

Ich frage mich, wie man in 50 oder in 100 Jahren wohl über Edward Snowden wird lesen können. Wird man seinen Namen noch kennen? Ob und wie die Geschichte ihn in Erinnerung behalten wird, hängt auch maßgeblich davon ab, was… Weiterlesen →

Die Welt steht Kopf

Die Welt steht Kopf dieser Tage. Da schreibt der Spiegel, dass Sahra Wagenknecht (Fraktionsvize der Linkspartei, ihres Zeichens somit die linkste Partei dieses Landes), fordert, zunächst deutsche Jugendliche mit Lehrstellen zu versorgen, bevor man – wie nämlich vom „neoliberalen“ Deutschen… Weiterlesen →

Ey Lan, hol isch meine Brüder

Bagis. Ein Name, den man sich vielleicht merken sollte. Voll: Egemen Bagis, seines Zeichens EU-Minister in der Türkei unter der Schreckensherrschaft von Darth Erdogan. Und ein verbaler Halbstarker par excellence – seinen Äußerungen nach niemals der Pubertät entstiegen, als er… Weiterlesen →

Bahn’s normaler Wahnsinn

Ein Tag mit der Deutschen Bahn. Wenn ich diese Image-Werbung sehe von dem Verein, wie toll und entspannend doch das Bahnfahren ist gegenüber dem Auto – dann denke ich einfach immer an die unzähligen Tage wie heute. Eine kleine Chronologie:… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Rösler

RÖSLER Die Handpuppe der Wirtschaft, Fipsi-Piepsi, findet den Vorstoß eines 19-Jährigen Studenten zur Netzneutralität „ganz wundervoll“ – das zeige doch die Lebendigkeit der Demokratie. Welch weiche, warme, fast versöhnende Worte gegenüber dem Bürger, dem Nutzer, dem Konsumenten… die er gerne… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Erdogan

ERDOGAN Aber bleiben wir ein bisschen beim Thema. Dieser größenwahnsinnige, schnurrbärtige, hasserfüllte Keifgockel aus der Türkei, der ja nun auch schon von mir in den letzten Jahren diverse male mit ein paar beunruhigenden Gedanken bedacht wurde, outet sich gerade als… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Merkel

Wir sind mitten drin im Sommerloch 2013. Ein einsames Sommerloch – so ohne Sommer bisher. Trotzdem geschehen lauter haarsträubende Dinge in der Welt, die ich einfach nicht unkommentiert belassen kann. MERKEL Ich fange gleich mit einer Headline des SPIEGEL von… Weiterlesen →

Realitätsverlust der Deutschen Bahn

Ich kann gar nicht so viel Luft einatmen, wie ich diese debilen Affen in diesem Blödelzirkus zusammenschreien möchte! Was denken sich diese hirnlosen Vollidioten eigentlich? Auch die Reaktion auf meinen Facebook-Post auf ihrer Pinnwand ist grandios. Aber bevor ich noch… Weiterlesen →

Pro vs. Salafisten vs. Zivilisation

Beim Lesen der Meldung, dass die Polizei einen Mordanschalg der Salafisten auf den Pro-NRW-Chef vereitelt hat, dachte ich für wenige Momente „Na und? Wenn Pest und Cholera sich gegenseitig plattmachen würden, wäre ich der letzte, der heult.“ Aber nur für… Weiterlesen →

Homo-Ehe und das Argument der Christdemokraten

Ehrlich, das Argument, die „natürliche“ Ehe zwischen Mann und Frau sei zu schützen und zu fördern gegenüber dieser „schrillen Minderheit“ (Zitat Dobrindt, CSU), weil die „natürliche“ Ehe eben Kinder hervorbringe, die so wichtig seien für den Staat und die „andere“… Weiterlesen →

Die gelbe Leistungsgesellschaft

„Man sieht das – in ganz Südeuropa steigt die Jugendarbeitslosigkeit, weil es Mindestlöhne gibt und wir führen sie jetzt in Deutschland ein, das ist absurd.“ sagt dieser Verpeiler Frank Scheffler mit einem ökonomischen Sachverstand von zwei Meter Feldweg. Denn das… Weiterlesen →

FDP an Widerwärtigkeit nicht mehr zu übertreffen

Ich suche gerade wirklich relativ fassungslos nach den passenden Superlativen… aber nach „Abartig“ „Niederträchtig“ „Abstoßend“ „Arrogant“ und eben „Widerwärtig“ fällt mir nicht mehr viel ein, was dieser verlogenen, erbärmlichen Verbrecherbande auch nur annähernd gerecht werden könnte. Da brodelt schon seit… Weiterlesen →

Erdogan proofs Dumbocracy +UPDATE

Ich frage mich ernsthaft, ob dieser Mann wirklich glaubt und ernst meint, was er da auf seinem Posten so für ’ne breiige Scheiße verzapft. Ich erinnere dabei vor dem Hintergrund seiner jüngsten Entgleisung (Zionismus mit Faschismus und so gleichzusetzen) an… Weiterlesen →

Die Verwunderung über den ehrlichen Bettler

Diese Geschichte ist ein absolutes Paradebeispiel für die Frage „wie widerwärtig verkommen ist unsere Gesellschaft eigentlich inzwischen?“. Für alle, die’s nicht mitbekommen haben, hier die Kurzversion: eine Frau nimmt ausnahmsweise wegen einer Hautreizung einen wertvollen Diamantring vom Finger und verstaut… Weiterlesen →

FDP und ihre Stammklientel in der Zwickmühle

Das entbehrt tatsächlich nicht einer gewissen – durchaus schadenfrohen – Ironie. FDP Wahlkämpfer bekommen am Infostand Dinge zu hören, wie „ich würde euch ja wählen, aber dafür müsste erstmal der Chinese weg“. Da lach ich mich ja kugelig. Zwei wundervolle… Weiterlesen →

Kind wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Was ist nur los mit unserer völlig hirngefi**ten Gesellschaft?! http://taz.de/Verfassungsgericht-stoppt-DNA-Probe/!110603/ Gibt es ein geheimes Programm mit dem Namen „verderbt den Kindern möglichst früh und möglichst nachhaltig den Glauben an die Sinnhaftigkeit unseres sogenannten Rechtsstaats“? Dass ein „Rechtsstaat“ mitunter Urteile fällt,… Weiterlesen →

© 2018 No Comment // © 2018 Year3k // Designed by year3k.graphics

Nach oben ↑