No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Kategorie

Philosophisches

Zum Beitrag von Jens Spahn in der ZEIT über Englisch in Berlin

Ich beziehe mich auf diesen Beitrag in der ZEIT, den ich inhaltlich hier kopiert habe, um ihn zitieren zu können: ZEIT.de Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt bringt es auf den Punkt: Beim Italiener lässt er einen Unverbesserlichen auf zusammengeklaubtem Italienisch… Weiterlesen →

Ein Gedanke zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

Die Idee des Grundeinkommens ist ja auch eine Art Aufrechterhaltung unseres wirtschaftlichen Systems. Denn eine Mehrheit arbeits- und erwerbsloser Menschen kann sich eine auf Kapitalismus aufgebaute Gesellschaft nicht leisten – das würde unweigerlich zu Bürgerkriegen führen. So gesehen wird das… Weiterlesen →

Reden rettet keine Menschenleben

Man sagt, vom Reden werden keine Menschenleben gerettet. Das stimmt leider. Bei der Frage, was der Einzelne, was ICH tun kann, bin ich schon sehr oft völlig verzweifelt an viele Grenzen gestoßen. Wir sind als Mitglieder der westlichen Welt so… Weiterlesen →

Darth Erdogan und die totale Macht

Und jetzt ist es also endlich soweit. Erdogan ist (fast) am Ziel seiner Bestrebungen. Es hat nach der Wahl nur wenige Stunden gedauert (das Endergebnis ist noch nicht einmal ausgezählt), da ruft seine rechte Hand Davutoglu schon zur Verfassungsänderung auf…. Weiterlesen →

Die Tage vor dem Flüchtlingskrieg – damals 2015

Wir sprechen heute anlässlich der Gedenktage mit einem Zeitzeugen der ersten Flüchtlingskriege in Europa im Jahr 2015. Herr Fields (Name geändert) war damals 33 Jahre alt. Herr Fields, wie haben Sie die Tage vor dem Ausbruch der Flüchtlingskriege vor 50… Weiterlesen →

Der Geldadel manipuliert die Wahl

Es ist so, wie es ist. Der Geldadel dieses Landes manipuliert gezielt und dreist vollkommen unverhohlen diese eigentlich freie demokratische Wahl. Ganz ehrlich, wenn wir nicht alle schon so tief drinstecken würden im Sumpf dieses korrupten Abschaums, dieses faden Restschattens… Weiterlesen →

USA appelliert an Ehrgefühl Snowdens

Das ist ein Witz, oder? Sagt, dass das ein Witz ist. Bitte! SZ.de: USA fordern von Snowden Mut zur Rückkehr Unter anderem fordert man von ihm […] „den Mut zu haben“, den Anschuldigungen in seiner Heimat entgegenzutreten. Helft mir vielleicht… Weiterlesen →

Die Entzauberung des Abendlandes

Ich frage mich, wie man in 50 oder in 100 Jahren wohl über Edward Snowden wird lesen können. Wird man seinen Namen noch kennen? Ob und wie die Geschichte ihn in Erinnerung behalten wird, hängt auch maßgeblich davon ab, was… Weiterlesen →

Pro vs. Salafisten vs. Zivilisation

Beim Lesen der Meldung, dass die Polizei einen Mordanschalg der Salafisten auf den Pro-NRW-Chef vereitelt hat, dachte ich für wenige Momente „Na und? Wenn Pest und Cholera sich gegenseitig plattmachen würden, wäre ich der letzte, der heult.“ Aber nur für… Weiterlesen →

FDP an Widerwärtigkeit nicht mehr zu übertreffen

Ich suche gerade wirklich relativ fassungslos nach den passenden Superlativen… aber nach „Abartig“ „Niederträchtig“ „Abstoßend“ „Arrogant“ und eben „Widerwärtig“ fällt mir nicht mehr viel ein, was dieser verlogenen, erbärmlichen Verbrecherbande auch nur annähernd gerecht werden könnte. Da brodelt schon seit… Weiterlesen →

Die Verwunderung über den ehrlichen Bettler

Diese Geschichte ist ein absolutes Paradebeispiel für die Frage „wie widerwärtig verkommen ist unsere Gesellschaft eigentlich inzwischen?“. Für alle, die’s nicht mitbekommen haben, hier die Kurzversion: eine Frau nimmt ausnahmsweise wegen einer Hautreizung einen wertvollen Diamantring vom Finger und verstaut… Weiterlesen →

Die Sexismus-Debatte

Mich stört bei der aktuellen Sexismus-Debatte, dass das Thema plötzlich so schrecklich einseitig betrachtet und in den Median darniedergewalzt wird. Gleich vorweg: als Mann färbe ich den Grundtenor dieses Beitrages natürlich auch unbeabsichtigt ein klein wenig „männlich“ bzw. gebe Bedenken… Weiterlesen →

LINKE fordert 100% Steuer ab 500k Euro Jahreseinkommen +UPDATE

+++ UPDATE 2 +++ Wie sich inzwischen herauszustellen scheint, war die Presse wohl mal wieder etwas voreilig. Laut Aussagen der Parteispitze war eine 100%-Abgabe oberhalb 500k niemals eine Option. Vielmehr soll der Spitzensteuersatz angehoben werden und oberhalb 1M soll die… Weiterlesen →

Der Mensch – Der Herrscher

Man darf sich einmal auf der Zunge zergehen lassen, in welcher Position sich der Mensch heute befindet. Auf diesem Planeten – seinem natürlichen Lebensraum. Vor vielen Jahren habe ich aus persönlichem Interesse einmal begonnen, mich auf die Suche zu begeben… Weiterlesen →

Religiöse Rituale +UPDATE

Das Thema ist ja gerade brandaktuell und ich möchte es hier mal wegbewegen von der Beschneidung und dem aktuellen Urteil über selbige, rüber zu solcherlei Überlieferungen im Allgemeinen. Für mich als „religiös Außenstehenden“ ist es befremdlich bis erschreckend, wie unreflektiert… Weiterlesen →

Bens Journey – Zusammenfassung 2011

Vor einiger Zeit im Zuge eines Umbaus meiner Seiten habe ich nach genauerer Überlegung einige Themengebiete aus diesem Blog hier ausgelagert, anstatt es um eben jene Themen zu erweitern. Ziel der Auslagerung und somit neues Projekt ist seither „Bens Journey“…. Weiterlesen →

Engagement und Mitdenken – Auslaufmodelle?

Ich frage mich manchmal, ob es vielleicht schon immer so war und ich nur langsam mehr und mehr darauf stoße, oder ob sich wirklich etwas verändert – sich zuspitzt. Ich denke da als Vergleich an diesen typischen Satz „Die Jugend… Weiterlesen →

Eine Frage des Standpunktes?

Positiv denken! Positives Denken. Die Gedanken formen die Realität. Du bist, was du denkst. Und so weiter… In meiner jahrhundertelangen empirisch geprägten Weltreise (genaugenommen sind’s 0,29 Jahrhunderte) bin ich oft über diese Aussagen gestolpert. Teils voller Hoffnung, meist mit Sehnsucht… Weiterlesen →

Verloren auf der frustrierenden Suche nach Schönheit

Wirklich, ich nehme mir jedes mal vor – und gebe mir ganz ehrlich auch wirklich alle Mühe – auf das Positive im Menschen zu achten. Das Positive eines jeden Mitmenschen. Von der Prämisse ausgehend, dass uns widerfährt, was wir erwarten,… Weiterlesen →

Seltene Chancen

„Erdogan will es jetzt wissen. Seine Botschaft ist klar: Entweder die Blockade der griechischen Republik Zypern wird durchbrochen und Beitrittsskeptiker wie Angela Merkel und Nicolas Sarkozy verschanzen sich nicht mehr hinter griechischen Bedenken – oder die Türkei verabschiedet sich von… Weiterlesen →

© 2018 No Comment — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑