No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Kategorie

Politik

Das tote Kind und der Wahlkampf

Was sind wir für eine zynische Gesellschaft geworden? Was haben wir für eine abstoßende, ekelerregende Doppelmoral? Was sind wir gefangen in unserer Blase, von innen verspiegelt, blind für die Außenwelt. Wobei der Vergleich hinkt, zumal unser Wohlstand alles andere als… Weiterlesen →

Erdogans MIMIMI Reisewarnung – ein Kommentar

Politische Verantwortliche in Deutschland gestalten ihren Wahlkampf zunehmend über Türkei-Ablehnung und Verhinderung einer möglichen türkischen EU-Mitgliedschaft. Die politische Atmosphäre ist zunehmend geprägt von Rechtspopulismus und rassistischer Rhetorik. Zudem ist es besorgniserregend, dass deutsche Behörden nichts gegen die Erklärungen eines Parteiführers… Weiterlesen →

Zum Beitrag von Jens Spahn in der ZEIT über Englisch in Berlin

Ich beziehe mich auf diesen Beitrag in der ZEIT, den ich inhaltlich hier kopiert habe, um ihn zitieren zu können: ZEIT.de Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt bringt es auf den Punkt: Beim Italiener lässt er einen Unverbesserlichen auf zusammengeklaubtem Italienisch… Weiterlesen →

Schulz fordert deutlichere Reaktion Merkels auf Erdogan

+++ Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor. +++ +++ Merkel sagt, so etwas könne man im Grunde gar nicht kommentieren. +++ +++ Schulz fordert nun deutlichere Worte von Merkel… +++ Mja, die Geschichte hat zwei Seiten. Ich bin mir da tatsächlich… Weiterlesen →

Ein Neoliberalismus-Soldat kriegt sein Fett weg

Oh mein Gott. Werden Sie von der INSM-Verbrecherbande bezahlt für den widerlichen Scheiß, den sie hier schreiben? Das Loblied des Neoliberalismus – „jeder in der Gesellschaft hat die gleichen Chancen“. Das ist nicht nur arrogant, sondern auch einfach schlicht falsch…. Weiterlesen →

Ein Gedanke zum Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE)

Die Idee des Grundeinkommens ist ja auch eine Art Aufrechterhaltung unseres wirtschaftlichen Systems. Denn eine Mehrheit arbeits- und erwerbsloser Menschen kann sich eine auf Kapitalismus aufgebaute Gesellschaft nicht leisten – das würde unweigerlich zu Bürgerkriegen führen. So gesehen wird das… Weiterlesen →

Kleiner Ausraster zum Mindestlohn

Einem arbeitenden Menschen in einem der reichsten Länder der Welt 8,84 Euro BRUTTO pro Stunde zu zahlen ist so jämmerlich, dass ich keine passenden Worte mehr dafür finde. Während sich ein Vorstand trotz eigener eklatanter Fehlleistung mit dem von seinen… Weiterlesen →

Erdogan triumphiert

Es scheint keiner zu merken oder merken zu wollen, welch einer großen, vielleicht existenziellen Gefahr sich die EU dieser Tage aussetzt. Es geht um die aktuell stattfindenden sogenannten Verhandlungen der EU mit der Türkei in Fragen der Flüchtlingskrise. Verhandlungen, die… Weiterlesen →

Darth Erdogan und die totale Macht

Und jetzt ist es also endlich soweit. Erdogan ist (fast) am Ziel seiner Bestrebungen. Es hat nach der Wahl nur wenige Stunden gedauert (das Endergebnis ist noch nicht einmal ausgezählt), da ruft seine rechte Hand Davutoglu schon zur Verfassungsänderung auf…. Weiterlesen →

Erdogan stürzt die Welt in die Dunkelheit

Dass ich vom ersten Moment an alles andere als begeistert war von diesem Menschen, ist – wenn man sich die Historie dieses Blogs ansieht – kein Geheimnis. Dass ich heute sagen darf „Ich hab’s euch doch gesagt“ bringt aber leider… Weiterlesen →

Die Tage vor dem Flüchtlingskrieg – damals 2015

Wir sprechen heute anlässlich der Gedenktage mit einem Zeitzeugen der ersten Flüchtlingskriege in Europa im Jahr 2015. Herr Fields (Name geändert) war damals 33 Jahre alt. Herr Fields, wie haben Sie die Tage vor dem Ausbruch der Flüchtlingskriege vor 50… Weiterlesen →

Zur INSM-Propaganda

Eine Lüge bleibt eine Lüge bleibt eine Lüge. Egal, wie verdreht man sie darstellt. Egal, wieviele tolle, schlaue, verwirrende Worte man darum herum baut. Egal, wie dreist man ist. Egal, wie viel finstere, dreckige Niedertracht dahinter steckt. Ekelhaft finde ich,… Weiterlesen →

Erdogan in Köln – Ein paar Gedanken dazu

„Ich hab’s doch schon vorher gesagt“ reicht hier irgendwie schon nicht mehr. Ich darf höflich an all meine Ausraster über diesen widerlichen, krachend egozentrischen Kotzbrocken und seine bizarren und verstörenden Ansichten, Bekundungen und Handlungen erinnern. Wobei ich die Highlights der… Weiterlesen →

Cameron und die Macht

Cameron warnt die Medien vor weiteren Veröffentlichungen von Snowden? Er appelliert an das gesellschaftliche Verantwortungsgefühl der Medien? Er sollte bloß froh sein, dass sein abgestumpftes Volk eben dieses gesellschaftliche Verantwortungsgefühl restlos verloren hat – andernfalls hätte er längst das Schicksal… Weiterlesen →

Adel und Pöbel

Ich zitiere einmal aus einem heute erschienenen Artikel bei der Süddeutsche.de: Vom Tisch? Von wegen!: „Die Vorwürfe sind vom Tisch. (…) Die NSA und der britische Nachrichtendienst haben erklärt, dass sie sich in Deutschland an deutsches Recht halten. (…) Der… Weiterlesen →

Der dumme Wähler

Immer wieder werde ich seit der Bundestagswahl von Freunden und Bekannten auf meine teils recht harsche Situationseinschätzung angesprochen. Meine steile These: es gibt drei Gruppen von Wählern, denen Merkel ihren entsetzlichen Sieg verdankt. Die Sympathie-Verpeiler, die pseudo-informierten Dummen und die… Weiterlesen →

Kommentar zur Regierungsbildung 2013

++ Mein dringender Rat an die SPD: keine Koalition mit der CDU/CSU eingehen. ++ ++ Mein dringender Rat an die Grünen: keine Koalition mit der CDU/CSU eingehen. ++ Da das sind ja mal tolle Aussichten. Aber wie komme ich zu… Weiterlesen →

Kommentar zur Bundestagswahl 2013

Diese Bundestagswahl ist ein krachender Hammer – und das in mehrerer Hinsicht. Die Merkel-Partei (der alte Name ist mir gerade entfallen) kratzt knapp an der absoluten Mehrheit. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Auf der anderen… Weiterlesen →

Der Geldadel manipuliert die Wahl

Es ist so, wie es ist. Der Geldadel dieses Landes manipuliert gezielt und dreist vollkommen unverhohlen diese eigentlich freie demokratische Wahl. Ganz ehrlich, wenn wir nicht alle schon so tief drinstecken würden im Sumpf dieses korrupten Abschaums, dieses faden Restschattens… Weiterlesen →

Stinkefinger, Ehrlichkeit und Authentizität

Empöret euch, Pöbel! Er, der er seit Monaten, seit seiner aussichtslosen* Nominierung zum Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten, von den Medien teils mit sadistischer Widerwärtigkeit verunglimpft, gemobbt, vorgeführt und demontiert wird, er eben, hat es gewagt, eben jenen Medien nun, konzentriert in… Weiterlesen →

© 2018 No Comment — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑