No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Kategorie

Intelligenz

Ein Neoliberalismus-Soldat kriegt sein Fett weg

Oh mein Gott. Werden Sie von der INSM-Verbrecherbande bezahlt für den widerlichen Scheiß, den sie hier schreiben? Das Loblied des Neoliberalismus – „jeder in der Gesellschaft hat die gleichen Chancen“. Das ist nicht nur arrogant, sondern auch einfach schlicht falsch…. Weiterlesen →

Zur INSM-Propaganda

Eine Lüge bleibt eine Lüge bleibt eine Lüge. Egal, wie verdreht man sie darstellt. Egal, wieviele tolle, schlaue, verwirrende Worte man darum herum baut. Egal, wie dreist man ist. Egal, wie viel finstere, dreckige Niedertracht dahinter steckt. Ekelhaft finde ich,… Weiterlesen →

Erdogan greift auch in Deutschland hart durch

++ Breaking News ++ Erdogan lässt deutschen Botschafter einbestellen, weil Merkel nicht auf Gegendemonstranten und Protestler im Zuge seines Privatbesuchs in der nordtürkischen Provinz Köln hat schießen lassen. Ein dermaßen lasches und passives Verhalten könne er von einer Provinzpomeranze wie… Weiterlesen →

Adel und Pöbel

Ich zitiere einmal aus einem heute erschienenen Artikel bei der Süddeutsche.de: Vom Tisch? Von wegen!: „Die Vorwürfe sind vom Tisch. (…) Die NSA und der britische Nachrichtendienst haben erklärt, dass sie sich in Deutschland an deutsches Recht halten. (…) Der… Weiterlesen →

Der dumme Wähler

Immer wieder werde ich seit der Bundestagswahl von Freunden und Bekannten auf meine teils recht harsche Situationseinschätzung angesprochen. Meine steile These: es gibt drei Gruppen von Wählern, denen Merkel ihren entsetzlichen Sieg verdankt. Die Sympathie-Verpeiler, die pseudo-informierten Dummen und die… Weiterlesen →

Stinkefinger, Ehrlichkeit und Authentizität

Empöret euch, Pöbel! Er, der er seit Monaten, seit seiner aussichtslosen* Nominierung zum Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten, von den Medien teils mit sadistischer Widerwärtigkeit verunglimpft, gemobbt, vorgeführt und demontiert wird, er eben, hat es gewagt, eben jenen Medien nun, konzentriert in… Weiterlesen →

Windows 8 und der DAU

Durchstreift man die technischen Medien und Zeitschriften sowie deren Online-Ausgaben mit den Kommentarbereichen der dortigen Artikel, kann man sich vor Leuten nicht retten, die mit Windows 8 nichts anfangen können, nicht damit zurecht kommen, es hassen, es nicht verstehen –… Weiterlesen →

Rauchgedanken

Eben am Bahnhof, der am Eingang mit einem minikleinen Schild darauf hinweist, dass er „rauchfrei“ ist (Foto wird nachgereicht) eine Raucherin auf eben jenes Verbot aufmerksam gemacht. Diese zeigt ihrerseits nur auf die hunderten Kippen, die allein bei der nächststehenden… Weiterlesen →

Die Entzauberung des Abendlandes

Ich frage mich, wie man in 50 oder in 100 Jahren wohl über Edward Snowden wird lesen können. Wird man seinen Namen noch kennen? Ob und wie die Geschichte ihn in Erinnerung behalten wird, hängt auch maßgeblich davon ab, was… Weiterlesen →

Bahn’s normaler Wahnsinn

Ein Tag mit der Deutschen Bahn. Wenn ich diese Image-Werbung sehe von dem Verein, wie toll und entspannend doch das Bahnfahren ist gegenüber dem Auto – dann denke ich einfach immer an die unzähligen Tage wie heute. Eine kleine Chronologie:… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Rösler

RÖSLER Die Handpuppe der Wirtschaft, Fipsi-Piepsi, findet den Vorstoß eines 19-Jährigen Studenten zur Netzneutralität „ganz wundervoll“ – das zeige doch die Lebendigkeit der Demokratie. Welch weiche, warme, fast versöhnende Worte gegenüber dem Bürger, dem Nutzer, dem Konsumenten… die er gerne… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Erdogan

ERDOGAN Aber bleiben wir ein bisschen beim Thema. Dieser größenwahnsinnige, schnurrbärtige, hasserfüllte Keifgockel aus der Türkei, der ja nun auch schon von mir in den letzten Jahren diverse male mit ein paar beunruhigenden Gedanken bedacht wurde, outet sich gerade als… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Merkel

Wir sind mitten drin im Sommerloch 2013. Ein einsames Sommerloch – so ohne Sommer bisher. Trotzdem geschehen lauter haarsträubende Dinge in der Welt, die ich einfach nicht unkommentiert belassen kann. MERKEL Ich fange gleich mit einer Headline des SPIEGEL von… Weiterlesen →

Realitätsverlust der Deutschen Bahn

Ich kann gar nicht so viel Luft einatmen, wie ich diese debilen Affen in diesem Blödelzirkus zusammenschreien möchte! Was denken sich diese hirnlosen Vollidioten eigentlich? Auch die Reaktion auf meinen Facebook-Post auf ihrer Pinnwand ist grandios. Aber bevor ich noch… Weiterlesen →

FDP an Widerwärtigkeit nicht mehr zu übertreffen

Ich suche gerade wirklich relativ fassungslos nach den passenden Superlativen… aber nach „Abartig“ „Niederträchtig“ „Abstoßend“ „Arrogant“ und eben „Widerwärtig“ fällt mir nicht mehr viel ein, was dieser verlogenen, erbärmlichen Verbrecherbande auch nur annähernd gerecht werden könnte. Da brodelt schon seit… Weiterlesen →

Erdogan proofs Dumbocracy +UPDATE

Ich frage mich ernsthaft, ob dieser Mann wirklich glaubt und ernst meint, was er da auf seinem Posten so für ’ne breiige Scheiße verzapft. Ich erinnere dabei vor dem Hintergrund seiner jüngsten Entgleisung (Zionismus mit Faschismus und so gleichzusetzen) an… Weiterlesen →

Die Verwunderung über den ehrlichen Bettler

Diese Geschichte ist ein absolutes Paradebeispiel für die Frage „wie widerwärtig verkommen ist unsere Gesellschaft eigentlich inzwischen?“. Für alle, die’s nicht mitbekommen haben, hier die Kurzversion: eine Frau nimmt ausnahmsweise wegen einer Hautreizung einen wertvollen Diamantring vom Finger und verstaut… Weiterlesen →

FDP und ihre Stammklientel in der Zwickmühle

Das entbehrt tatsächlich nicht einer gewissen – durchaus schadenfrohen – Ironie. FDP Wahlkämpfer bekommen am Infostand Dinge zu hören, wie „ich würde euch ja wählen, aber dafür müsste erstmal der Chinese weg“. Da lach ich mich ja kugelig. Zwei wundervolle… Weiterlesen →

Kind wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Was ist nur los mit unserer völlig hirngefi**ten Gesellschaft?! http://taz.de/Verfassungsgericht-stoppt-DNA-Probe/!110603/ Gibt es ein geheimes Programm mit dem Namen „verderbt den Kindern möglichst früh und möglichst nachhaltig den Glauben an die Sinnhaftigkeit unseres sogenannten Rechtsstaats“? Dass ein „Rechtsstaat“ mitunter Urteile fällt,… Weiterlesen →

Der Dummheit Grenzenlosigkeit

Wah! Da lese ich einen Artikel im SPIEGEL über eine Studie aus Cadarache bezüglich des Szenario eines Super-GAU in einem französischen Atomkraftwerk und die Folgen bzw. Kosten dieser Folgen. Zwar finde ich allein schon die Aussage „Der Image-Schaden [für Frankreich]… Weiterlesen →

© 2018 No Comment // © 2018 Year3k // Designed by year3k.graphics

Nach oben ↑