No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Kategorie

Dilettantismus

O2 scheißt auf seine Kunden

Also was uns heute im O2-Shop in Düsseldorf unweit des AppleStore wiederfahren ist, spottet wirklich jeder Beschreibung. Da frage ich mich ernsthaft, ob die Gestalten, die O2 da hinstellt jemals eine Schulung in Kundenkontakt hatten. Es fängt damit an, dass… Weiterlesen →

Der Pendler-Wahnsinn der Bahn

Um es Mal mit den Worten von Gernot Hausknecht zu sagen: Uuaaaaahhhhrrrrr – aaaaahhhhahahahaaaaaaaaaaiiiiiaaarggghh – RRRAAAAAaaaahahahaaa… Worum geht’s? Um die deutsche Bahn. Diese Bande ist eine niemals, NIEMALS, versiegende Quelle der absoluten Unglaublichkeiten. Nur kurz in Stichworten, was der Bahn… Weiterlesen →

Bahn’s normaler Wahnsinn

Ein Tag mit der Deutschen Bahn. Wenn ich diese Image-Werbung sehe von dem Verein, wie toll und entspannend doch das Bahnfahren ist gegenüber dem Auto – dann denke ich einfach immer an die unzähligen Tage wie heute. Eine kleine Chronologie:… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Rösler

RÖSLER Die Handpuppe der Wirtschaft, Fipsi-Piepsi, findet den Vorstoß eines 19-Jährigen Studenten zur Netzneutralität „ganz wundervoll“ – das zeige doch die Lebendigkeit der Demokratie. Welch weiche, warme, fast versöhnende Worte gegenüber dem Bürger, dem Nutzer, dem Konsumenten… die er gerne… Weiterlesen →

Das Sommerloch 2013 – Merkel

Wir sind mitten drin im Sommerloch 2013. Ein einsames Sommerloch – so ohne Sommer bisher. Trotzdem geschehen lauter haarsträubende Dinge in der Welt, die ich einfach nicht unkommentiert belassen kann. MERKEL Ich fange gleich mit einer Headline des SPIEGEL von… Weiterlesen →

Realitätsverlust der Deutschen Bahn

Ich kann gar nicht so viel Luft einatmen, wie ich diese debilen Affen in diesem Blödelzirkus zusammenschreien möchte! Was denken sich diese hirnlosen Vollidioten eigentlich? Auch die Reaktion auf meinen Facebook-Post auf ihrer Pinnwand ist grandios. Aber bevor ich noch… Weiterlesen →

FDP und ihre Stammklientel in der Zwickmühle

Das entbehrt tatsächlich nicht einer gewissen – durchaus schadenfrohen – Ironie. FDP Wahlkämpfer bekommen am Infostand Dinge zu hören, wie „ich würde euch ja wählen, aber dafür müsste erstmal der Chinese weg“. Da lach ich mich ja kugelig. Zwei wundervolle… Weiterlesen →

Der Dummheit Grenzenlosigkeit

Wah! Da lese ich einen Artikel im SPIEGEL über eine Studie aus Cadarache bezüglich des Szenario eines Super-GAU in einem französischen Atomkraftwerk und die Folgen bzw. Kosten dieser Folgen. Zwar finde ich allein schon die Aussage „Der Image-Schaden [für Frankreich]… Weiterlesen →

Wortschnipsel – ein Roundhousekick

Aufreger: Verwendung eines verbalen Verdeutlichungsprinzips unter erfolgreicher Nichtverinnerlichung des Konzepts. Situation: eine Frau in der Straßenbahn; hier ein Zitat aus ihrem trotz unmenschlicher Anstrengungen, lauten Singens und den Fingern in den Ohren unmöglich zu überhörenden Telefongespräch: „Ey, die arbeitet so… Weiterlesen →

Ein Tag mit der Kundenbetreuung von o2 Germany

Der Titel ist im Grunde irrenführend, weil die Geschichte nun schon viele Monate dauert. Aber ich fange vorne an. Zunächst die Vorgeschichte. Vor zwei Jahren habe ich mir zu meinem schon unzählige Jahre bestehenden o2-Vertrag ein iPhone 3GS bestellt und… Weiterlesen →

Chance für einen Neuanfang einer liberalen Partei?

Die FDP – in den letzten Jahrzehnten als Sinnbild der Lobbypolitik verkommen – nähert sich mit strammen Schritten ihrem Untergang. Und in ihrer derzeitigen Verfassung hat sie das auch verdient. Ehrlich gesagt freue ich mich, dass dem Wähler offenbar mehrheitlich… Weiterlesen →

Der Bundespräsident erklärt den Krieg +UPDATE

Ich greife mal die Headline einer bekannten Zeitung auf. Ich hätte auch titeln können „Das war’s, Herr Wulff“ – jede der Schlagzeilen der letzten Stunden sind genügend aussagekräftig. Anfangs war ich wirklich nicht ganz sicher, was ich von dieser ganzen… Weiterlesen →

Der Völkermord Erdogans +Update

Ich kann die Sache mit den Völkermorden nicht wirklich beurteilen. Dafür bin ich in Geschichte nicht ausreichend informiert. Dass jedes Land dieser Welt wohl eine teils mehr teils weniger heftige Vergangenheit hat, ist wohl unbestritten. Als Deutscher muss man ja… Weiterlesen →

Die FDP und der dumme Wähler

Eigentlich sollte man sich einfach nur noch pikiert abwenden. Schließlich schaut man einem sterbenden nicht gerne bei den letzten Zuckungen zu. Aber was die FDP so insgesamt so alles abzieht, ist wirklich sowas von jenseits aller Vorstellungskraft, dass mir echt… Weiterlesen →

Außenkasper

Es ist wirklich unglaublich. Was die Medien dieser Tage so hergeben, impliziert für mich persönlich, dass Herr Westerwelle mehr eine Art psychischer Problemfall im Lichte der Öffentlichkeit ist, denn eine ernst zu nehmende Person. Da debattiert die Medienwelt, ob dieser… Weiterlesen →

Politische Folgen des japanischen Atom-Unfalls #2

Und es geht munter weiter… derzeit wird man ja in jeder möglichen und unmöglichen Fernseh-Talkrunde mit mehr oder weniger relevanten Persönlichkeiten bezüglich des Kernenergie-Themas gequält. Leider haben mehrheitlich Personen und Persönlichkeiten mit minder relevanzfähigem Urteilsvermögen die vermehrt relevanten Positionen inne… Weiterlesen →

Die Bahn und Informationen und so

Kurzes Protokoll: Mittwoch, Datum zensiert, Köln Deutz. Durchsage: „Sehr verehrte Fahrgäste. Der RegionalExpress nach Münster hat wegen schlechten Wetters derzeit 45 Minuten Verspätung.“ und später dann „Sehr verehrte Fahrgäste. Der verspätete RegionalExpress der Linie sieben nach Münster fährt jetzt auf… Weiterlesen →

© 2018 No Comment — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑