No Comment

Ne, kein Kommentar, ehrlich...

Autor

Ben

Cameron und die Macht

Cameron warnt die Medien vor weiteren Veröffentlichungen von Snowden? Er appelliert an das gesellschaftliche Verantwortungsgefühl der Medien? Er sollte bloß froh sein, dass sein abgestumpftes Volk eben dieses gesellschaftliche Verantwortungsgefühl restlos verloren hat – andernfalls hätte er längst das Schicksal… Weiterlesen →

Adel und Pöbel

Ich zitiere einmal aus einem heute erschienenen Artikel bei der Süddeutsche.de: Vom Tisch? Von wegen!: „Die Vorwürfe sind vom Tisch. (…) Die NSA und der britische Nachrichtendienst haben erklärt, dass sie sich in Deutschland an deutsches Recht halten. (…) Der… Weiterlesen →

Der dumme Wähler

Immer wieder werde ich seit der Bundestagswahl von Freunden und Bekannten auf meine teils recht harsche Situationseinschätzung angesprochen. Meine steile These: es gibt drei Gruppen von Wählern, denen Merkel ihren entsetzlichen Sieg verdankt. Die Sympathie-Verpeiler, die pseudo-informierten Dummen und die… Weiterlesen →

Kommentar zur Regierungsbildung 2013

++ Mein dringender Rat an die SPD: keine Koalition mit der CDU/CSU eingehen. ++ ++ Mein dringender Rat an die Grünen: keine Koalition mit der CDU/CSU eingehen. ++ Da das sind ja mal tolle Aussichten. Aber wie komme ich zu… Weiterlesen →

Kommentar zur Bundestagswahl 2013

Diese Bundestagswahl ist ein krachender Hammer – und das in mehrerer Hinsicht. Die Merkel-Partei (der alte Name ist mir gerade entfallen) kratzt knapp an der absoluten Mehrheit. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Auf der anderen… Weiterlesen →

Der Geldadel manipuliert die Wahl

Es ist so, wie es ist. Der Geldadel dieses Landes manipuliert gezielt und dreist vollkommen unverhohlen diese eigentlich freie demokratische Wahl. Ganz ehrlich, wenn wir nicht alle schon so tief drinstecken würden im Sumpf dieses korrupten Abschaums, dieses faden Restschattens… Weiterlesen →

Stinkefinger, Ehrlichkeit und Authentizität

Empöret euch, Pöbel! Er, der er seit Monaten, seit seiner aussichtslosen* Nominierung zum Kanzlerkandidaten der Sozialdemokraten, von den Medien teils mit sadistischer Widerwärtigkeit verunglimpft, gemobbt, vorgeführt und demontiert wird, er eben, hat es gewagt, eben jenen Medien nun, konzentriert in… Weiterlesen →

Windows 8 und der DAU

Durchstreift man die technischen Medien und Zeitschriften sowie deren Online-Ausgaben mit den Kommentarbereichen der dortigen Artikel, kann man sich vor Leuten nicht retten, die mit Windows 8 nichts anfangen können, nicht damit zurecht kommen, es hassen, es nicht verstehen –… Weiterlesen →

Der Pendler-Wahnsinn der Bahn

Um es Mal mit den Worten von Gernot Hausknecht zu sagen: Uuaaaaahhhhrrrrr – aaaaahhhhahahahaaaaaaaaaaiiiiiaaarggghh – RRRAAAAAaaaahahahaaa… Worum geht’s? Um die deutsche Bahn. Diese Bande ist eine niemals, NIEMALS, versiegende Quelle der absoluten Unglaublichkeiten. Nur kurz in Stichworten, was der Bahn… Weiterlesen →

Bam! Worte der Wahrheit!

SZ.de: Ex-Präsident Carter nimmt Snowden in Schutz Es ist ein bemerkenswerter Satz für einen früheren US-Präsidenten: „Amerika hat derzeit keine funktionierende Demokratie“, sagt Jimmy Carter – und verteidigt die Enthüllungen von Edward Snowden. Zuspruch für den Prism-Enthüller kommt auch von… Weiterlesen →

Rauchgedanken

Eben am Bahnhof, der am Eingang mit einem minikleinen Schild darauf hinweist, dass er „rauchfrei“ ist (Foto wird nachgereicht) eine Raucherin auf eben jenes Verbot aufmerksam gemacht. Diese zeigt ihrerseits nur auf die hunderten Kippen, die allein bei der nächststehenden… Weiterlesen →

USA appelliert an Ehrgefühl Snowdens

Das ist ein Witz, oder? Sagt, dass das ein Witz ist. Bitte! SZ.de: USA fordern von Snowden Mut zur Rückkehr Unter anderem fordert man von ihm […] „den Mut zu haben“, den Anschuldigungen in seiner Heimat entgegenzutreten. Helft mir vielleicht… Weiterlesen →

USA fordert

Die U.S.A. fordern ein Ende der Hatz auf Muslimbrüder in Ägypten. Aha. Abgesehen davon, dass Gewalt gegen Minderheiten grundsätzlich natürlich das absolute Eingeständnis der restlosen Dummheit der Masse und als Tat zu verurteilen und zu verachten ist, fallen mir aber… Weiterlesen →

Diskussion im Heise-Forum

Unter dem Artikel „Gerücht um Snowden: Boliviens Präsident Überflugrecht verweigert“ auf Heise.de gibt es im Forum ein paar wirklich interessante Kommentare, die ich auf diese Weise einmal erhalten und ein bisschen ins zaghafte Licht meines Blogs stellen möchte: Wir leben… Weiterlesen →

Das Ende der Demokratie

Herr Oppermann von der SPD fordert aktuell eine Aufklärung der Frage, was die aktuelle Bundesregierung über die NSA-Abhöraktivitäten in Deutschland weiß und wusste. Und Herr Ströbele von den Grünen fordert, dass nicht Pofalla (Kanzleramtsminister, CDU) befragt werden soll, sondern die… Weiterlesen →

Verfassungsschutz dementiert Kenntnis

Der deutsche Verfassungsschutz dementiert Kenntnisse über die Abhörprogramme der U.S.A. Holen wir doch mal ein bisschen aus. Nach dem zweiten Weltkrieg diktieren die Besatzungsmächte – unter ihnen die vereinigten Staaten von Amerika – dem neuen, besetzten Deutschland das Grundgesetz. Ein… Weiterlesen →

Plutokratie live

Das Flugzeug von Evo Morales musste aus Moskau kommend in Wien notlanden, weil es das Gerücht gab, Snowden befinde sich an Bord… alter Verwalter, jetzt geht’s aber wirklich ab. Was wäre denn gewesen, wenn er wirklich an Bord gewesen wäre?… Weiterlesen →

Die Entzauberung des Abendlandes

Ich frage mich, wie man in 50 oder in 100 Jahren wohl über Edward Snowden wird lesen können. Wird man seinen Namen noch kennen? Ob und wie die Geschichte ihn in Erinnerung behalten wird, hängt auch maßgeblich davon ab, was… Weiterlesen →

Die Welt steht Kopf

Die Welt steht Kopf dieser Tage. Da schreibt der Spiegel, dass Sahra Wagenknecht (Fraktionsvize der Linkspartei, ihres Zeichens somit die linkste Partei dieses Landes), fordert, zunächst deutsche Jugendliche mit Lehrstellen zu versorgen, bevor man – wie nämlich vom „neoliberalen“ Deutschen… Weiterlesen →

Ey Lan, hol isch meine Brüder

Bagis. Ein Name, den man sich vielleicht merken sollte. Voll: Egemen Bagis, seines Zeichens EU-Minister in der Türkei unter der Schreckensherrschaft von Darth Erdogan. Und ein verbaler Halbstarker par excellence – seinen Äußerungen nach niemals der Pubertät entstiegen, als er… Weiterlesen →

© 2018 No Comment // © 2018 Year3k // Designed by year3k.graphics

Nach oben ↑